ProCat Feinstumlaufrechenzurück

Der PWL ProCat Feinstumlaufrechen ist ein Spaltrechen mit einem Maximum an freier Siebfläche. Er vereint die Vorteile von Umlaufrechensystemen mit funktionaler Mechanik und einem unter wahlweise 37° bis 90° geneigtem und auswechselbarem Rechenfeld.

Funktionsprinzip
Das Abwasser fließt durch den Spaltrost aus strömungsgünstig geformten Edelstahl – Dreikantprofilen, wobei Schmutzstoffe zurück gehalten werden. Die Feststoffe werden direkt an der Kanalsohle aufgenommen und mit den umlaufenden Räumschildern kontinuierlich abgestreift und zum Abwurfbereich transportiert.

  • Spaltweiten: 1 bis 10 mm
  • Für Gerinnebreiten: 400 bis 2.400 mm
  • Werkstoffe: Edelstahl V2A / V4A
  • Einbauwinkel: 37° bis 90°